Pirchan, Emil

(Emil Pirschan, 1884-1957)
   Designer. Pirchan was Leopold Jessner's most accomplished designer in the 1920s at the Berlin State Theater. He took the name of painter Emil Pirchan (1720-1778) when he embarked on his career as a stage designer. Among his most significant designs for Jessner were Richard III in 1919 and Wilhelm Tell(William Tell) in 1923, both with Fritz Kort-ner in the title role. Pirchan later worked at the Burgtheater in Vienna and became a professor at the Art Academy in Vienna, where he taught numerous courses on stage design. He is also the author of several books, the best of which is a treatment of the Viennese soubrette Marie Geistinger, published in 1947.

Historical dictionary of German Theatre. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Emil Pirchan — in München ca 1915 Emil Pirchan (* 27. Mai 1884 in Brünn, Mähren; † 20. Dezember 1957 in Wien) war ein österreichischer Bühnenbildner, Maler, Architekt und Schriftsteller. Leben Der Sohn des akademi …   Deutsch Wikipedia

  • Pirchan — ist der Familienname folgender Personen: Emil Pirchan (1844–1928), österreichischer Maler Emil Pirchan (1884–1957), österreichischer Bühnenbildner, Maler, Architekt und Schriftsteller Gustav Pirchan (1881–1945), sudetendeutscher Archivar,… …   Deutsch Wikipedia

  • Pirchan — Pịrchan,   Emil, österreichischer Bühnenbildner, Maler und Schriftsteller, * Brünn 27. 5. 1884, ✝ Wien 2. 12. 1957; in den 20er Jahren führender expressionistischer Bühnenbildner in Berlin, tätig am Staatlichen Schauspielhaus für L. Jessner… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Straßennamen von Wien/Favoriten — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Geistinger — Marie Geistinger als Galathée in der Operette Die schöne Galathée von Franz von Suppé Marie Geistinger (* 26. Juli 1833 in Graz; † 29. September 1903 in Klagenfurt) war eine österreichische Schauspielerin und Sängerin …   Deutsch Wikipedia

  • Kruspersky — Prof. Fritz Kruspersky (* 28. Dezember 1911; † 29. Oktober 1996 in Passau) war ein deutscher Bühnenbildner und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Karriere als Maler 3 Karriere als Bühnenbildner …   Deutsch Wikipedia

  • Moritz Michael Daffinger — Datei:Moritz Daffinger.jpg Lithografie von Robert Theer, 1856, nach einem Selbstbildnis Selbstbildnis, 1840 Moritz Michael Daffinger (* 25. Jänner 1790 in Wien; † 21. August 1849 in Wien) war ein österreichischer Miniaturenmaler und …   Deutsch Wikipedia

  • Pierwoß — Klaus Pierwoß (* 29. August 1942 in Berge) ist ein deutscher Dramaturg und war Theaterintendant des Bremer Theaters. Leben Pierwoß wurde als Sohn eines Inspektors und einer Sekretärin geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Meppen. Nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Direktionen des Wiener Burgtheaters — Dieser Artikel behandelt die Direktionen des Wiener Burgtheaters im Zeitraum von 1776, als die alte Spielstätte des Burgtheaters am Michaelerplatz von Kaiser Joseph II. zum „Teutschen Nationaltheater“ erklärt wurde, bis zur Gegenwart.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.